Buchungsanfrage

IT orientierte und individuelle Schulungen

Neben den von uns angebotenen Basis-Seminaren bieten wir Ihnen auch individuell auf Ihre Anforderungen zugeschnittene Seminare und Schulungen an, wobei Sie mit dem nachfolgenden Formular eine Buchungsanfrage an uns richten können. Bitte nehmen Sie,  für nähere Informationen und ein unverbindliches Angebot, Kontakt zu uns auf.

Wenn Sie Interesse an einem bestimmten Kurs haben, dann tragen Sie bitte die Seminarnummer ein. Wir werden uns zeitnah mit Ihnen in Verbindung setzen.

Buchungsanfrage

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Seminar Nr.:

Betreff

Telefon

Ihre Nachricht

Einwilligungserklärung zum Datenschutz:

Mit Setzen des Häkchens im nebenstehenden Kontrollkästchen erklären Sie sich damit einverstanden, dass die von Ihnen angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden. Ihre Daten werden dabei nur zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung Ihrer Anfragen genutzt. Diese Einwilligung können Sie jederzeit durch Nachricht an uns widerrufen. Im Falle des Widerrufs werden Daten umgehend gelöscht.

Weitere Informationen entnehmen Sie der Datenschutzerklärung.

Geben Sie folgende Zeichen ein, um fortzufahren:

captcha

Hinweise zur Stornierung einer Buchung:
Im Falle einer Stornierung der Anmeldung bis 14 Tage vor dem jeweiligen Seminartag fallen keine Seminargebühren an. Im Falle einer Stornierung bis 7 Tage vor dem Seminartag werden 50% der Seminargebühren in Rechnung gestellt. Bei einer Nichtteilnahme ohne vorherige Stornierung oder bei einer Stornierung von weniger als 7 Tagen vor dem Seminartag fallen 100% der Seminargebühren an. Im Falle der Verhinderung können Sie eine/n Ersatzteilnehmer/in stellen.
Melden sich für einen Seminartermin weniger TeilnehmerInnen als die zur Durchführung benötigte Mindestteilnehmerzahl an oder im Falle eines Ausfalls der/des Trainerin/s oder durch andere unvorhersehbarer Ereignisse, ist das BF-Netz berechtigt einen anderen Seminartermin vorzuschlagen oder das Seminar ausfallen zu lassen. Im Falle eines Ausfalls oder falls ein/e TeilnehmerIn am Ersatztermin nicht teilnehmen kann, werden bereits im Voraus gezahlte Seminargebühren erstattet.